in Kooperation mit

Amazon Angebote & Gutscheine - Februar 2020

5 Amazon Angebote & Gutscheine | am 23.02.2020 getestet

Amazon bedarf als Anbieter kaum mehr einer gesonderten Vorstellung. Das Unternehmen betreibt in der westlichen Hemisphäre die mit Abstand größte Onlineshopping-Plattform. Hier finden Kunden im Prinzip alles, was es gibt - und häufig in erstaunlicher Vielfalt.

Durch Amazons Bewertungs- und Rezensionssystem ist es für potenzielle Käufer leicht, gute von schlechten Angeboten zu unterscheiden. Schließlich erläutern ihnen vorherige Kunden glaubwürdig die Vor- und Nachteile der einzelnen Angebote. Gutscheine von Amazon erfreuen sich deshalb einer außerordentlich großen Popularität. Ihre Inhaber können aus fast unendlichen Möglichkeiten selbst entscheiden, was sie als Schnäppchenjäger deutlich vergünstigt erwerben möchten.
Beliebte Shops
20,0% Gutschein

20% auf Windeln und Babynahrung

Werden Sie amazon Prime Mitglied und profitieren Sie von dem amazon Family Service. Dann können Sie zum Beispiel bis zu 20% auf Windeln und Babynahrung im Spar-Abo sparen.
Top Angebot

Angebote - Jeden Tag neue Deals

Angebote - Jeden Tag neue Deals
Top Angebot

Mit Coupons bei Amazon richtig sparen

Coupon-Rabatt auf ausgewählte Produkte findest du auf dieser Seite. Hier sind immer die aktuellsten Angebote in den verschiedensten Kategorien. Sobald du einen Artikel in den Einkaufswagen gelegt hast - der einen Coupon-Rabatt besitzt, wird der Rabatt beim Kauf automatisch an der Kasse abgezogen – so einfach kann Sparen sein.
Top Angebot

Sparen bei den Warehouse Deals

Sparen bei den Warehouse Deals
Top Angebot

Geschenkgutscheine

Gutschein ausdrucken, per E-Mail versenden oder per Post zum nächsten Tag verschicken
Da Amazon so sehr mit dem Onlineshopping verbunden ist wie wohl niemand anderer, fällt es leicht, das US-amerikanische Unternehmen für ein Kind des Internets zu halten - ähnlich wie beispielsweise Facebook oder Google. Tatsächlich ist Amazon aber eher ein "Netflix-Fall", das bekanntlich nicht als Streaming-Anbieter begann, sondern zuerst DVDs versendete: Jeff Bezos gründete Amazon 1994 und war ursprünglich Buchhändler. Zwar konnte hier auch schon über das Netz geordert werden, doch diese Möglichkeit war erst einmal Freunden und Kollegen vorbehalten. Nach der Öffnung der Webseite für die Öffentlichkeit wuchs der Erfolg. Bezos ließ immer neue Produkte auf seine Shoppingplattform und begann, Angebote unter dem Label "Amazon Prime" selbst zu vermarkten.

Das moderne Amazon: Multimedia-Konzern mit Wurzeln

Amazon ist längst über die Rolle als bloßer Onlineshop hinausgewachsen. Das Haus ist ein breit aufgestellter Multimedia-Konzern, der beispielsweise auch eigene Hardware vertreibt. Mit Prime Video bietet der Konzern zudem eine eigene Streaming-Plattform. Seine Wurzeln hat Amazon dabei jedoch nicht vergessen: Alle Angebote werden zentral über die eigene Shopping-Plattform vermarktet. Wer einen Amazon Gutschein hat, kann auch diesen oft auch für die neuen Offerten einsetzen - beispielsweise, um bei Prime Video einen Film zu kaufen.
Amazon kennt drei Arten von Gutscheinen:
  • Rabatt-Coupons im Rahmen bestimmter Aktionen
  • Rabatt-Gutscheine mit speziellen Coupons
  • Geschenkgutscheine

Was sind Coupons?

Coupons vergünstigen als Amazon Gutschein ein Angebot prozentual oder um einen bestimmten Euro-Betrag. Für diese Coupons existiert kein Amazon Rabattcode. Stattdessen muss das Coupon-Zeichen im Angebot einfach bei "Coupon aktivieren" angeklickt werden. Anschließend zieht das System die Vergünstigung automatisch ab. Diese Coupons sind zeitlich befristet und werden unregelmäßig gewährt. Du als Kunde kannst sie nicht kaufen und beispielsweise verschenken. Hierfür bist du auf den "normalen" Amazon Geschenkgutschein angewiesen.

Was sind Rabatt-Gutscheine?

Rabatt-Gutscheine machen im Prinzip das Gleiche wie die Coupons, nur auf breiterer Basis. Sie vergünstigen entweder eine bestimmte Kategorie prozentual, deinen Einkauf um einen fixen Euro-Betrag oder alle Angebote eines bestimmten Verkäufers um einen bestimmten Prozentsatz. Der Unterschied zu den Coupons ist, dass ein solcher Amazon Gutschein in der Regel nicht an ein bestimmtes Produkt gebunden ist. Vielmehr sparst du beispielsweise 10 Prozent auf Babyausstattung oder auf Elektronikgeräte. Manche Rabatt-Gutscheine verlangen allerdings gewisse Zusatzbedingungen, um genutzt werden zu können. Du musst beispielsweise einen bestimmten Mindestbestellwert erreichen. Auch kann es sein, dass deine ausgesuchte Waren einen Mindestbetrag, beispielsweise 50 Euro, kosten muss.

Was sind Geschenkgutscheine?

Diese Gutscheine sind bei Amazon grundsätzlich dafür gedacht, dass eigene Guthaben zu erhöhen. Ein solcher Amazon Gutscheincode ist also nicht in der Lage, einen prozentualen Rabatt auf ein bestimmtes Angebot zu erzeugen. Vielmehr geht es um Entscheidungsfreiheit: du als Gutscheininhaber solltest entscheiden, was du vergünstigt kaufst. Dafür setzt du dein Gutschein-Guthaben ein. Natürlich gibt Amazon aber auch Rabatt auf spezifische Produkte. Prime-Kunden verhalten beispielsweise häufig spezielle Angebote.

Solche Geschenkgutscheine kannst du unter der Kategorie Gutscheine auf der Website von Amazon erwerben.

Gut zu wissen

Ein nicht von Amazon stammender Rabatt ist leicht daran zu erkennen, dass die Codes kürzer als ein normaler Amazon Gutscheincode sind. Die Aktionscodes haben 8 bis 12 Zeichen. Ein gewöhnlicher Amazon Gutscheincode erreicht 14 bis 18 Zeichen.

Wie sehen Gutscheine von Amazon aus?

Der Amazon Gutscheincode ist das Herzstück des eigentlichen Gutscheins. Er besteht wie erwähnt je nach Anbieter aus 8 bis 18 Zeichen. Es handelt sich um eine Kombination aus Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Letztere werden automatisch gesetzt. Beispielhaft sei das Ganze an einem 18 Zeichen Amazon Rabattcode gezeigt: Nach den ersten vier Zeichen erfolgt ein -Bindestrich und nach den nächsten sechs Zeichen ein weiterer. Als Beispiel, wie das fertig aussehen könnte: AAAA-111111-XXXXXX. Dieses feste Schema ist vorteilhaft, weil du dadurch leicht einen gefälschten Amazon Rabattcode erkennen kannst.

Welche Rabatt-Gutscheine von Amazon sind am beliebtesten?

Der Amazon Gutschein für Geschenke sei an dieser Stelle ausgeblendet. Er erfreut sich zwar einer ausgesprochen großen Popularität, sind aber persönliche Präsente zwischen Privatpersonen. Im Rabatt-Bereich werden vor allem Vergünstigungen im Bereich von 10 bis 30 Prozent angeboten, die häufig an bestimmte Kategorien angebunden sind. Dies spricht dafür, dass diese Gutscheine am beliebtesten sind. Teilweise existieren aber auch Gutscheine mit deutlich höheren Rabatten. Ein Amazon Rabatt von 50 bis 60 Prozent ist beispielsweise eine Seltenheit.

Weniger oft sind Amazon Rabatte zu finden, die einen Einkauf generell um einen fixen Betrag reduzieren. Zur Veröffentlichung der Prime Now App hat die Plattform beispielsweise einen speziellen Amazon Gutscheincode angeboten, der den ersten Einkauf in dieser App pauschal um 10 Euro reduzierte.

Die beliebtesten Coupons listet Amazon erfreulicherweise selbst auf. Hierzu musst du nur die Kategorie namens beliebteste Coupons aufrufen.

Wie löst man einen Gutschein bei Amazon ein?

Das Einlösen von einem Amazon Gutschein ist glücklicherweise sehr einfach geregelt. Wir gehen dabei von einem Amazon Rabattcode aus, den du dir bereits ausgesucht hast. Nachlaufend zeigen wir erst den Weg auf der Webseite und anschließend in der App. Auf der Webseite suchst du dir ganz normal deine Produkte aus und legst diese in den Einkaufswagen. Mit diesem gehst du dann zur Kasse. Hier siehst du unter Punkt 2 den Hinweis "Zahlungsart". Direkt unter der von dir vorgemerkten Zahlungsmethode befindet sich ein Feld für den Amazon Gutscheincode. Diesen gibst du hier ein und klickst anschließend auf "einlösen". So kannst du übrigens auch Geschenkgutscheine einlösen, wenn du diese zur Zahlung und nicht zur Guthabenaufstockung nutzen möchtest.

In der App funktioniert das Ganze identisch. Du legst ein Produkt in den Einkaufswagen und gehst zur Kasse. Auf der sich nun folgenden Seite musst du allerdings etwas nach unten scrollen, um zum Feld zu kommen, wo du den Amazon Rabattcode eingeben kannst. Es ist nicht direkt zu sehen - aber keine Sorge, es ist vorhanden. Jeder Amazon Gutscheincode lässt sich auch mobil verwenden oder umgekehrt, wenn dies in den Konditionen nicht ausdrücklich anders dargestellt ist.

Muss ich angemeldet sein, um einen Amazon Gutschein einlösen zu können?

Ja, du benötigst ein Konto bei Amazon und musst angemeldet sein, um einen Amazon Gutscheincode einlösen zu können. Dies liegt daran, dass die meisten Codes nur einmal einlösbar sind und das System sie deshalb zwingend dir zuordnen können muss.

Kostet das Einlösen eines Gutscheins bei Amazon etwas?

Nein, das Einlösen eines Codes ist prinzipiell umsonst. Stattdessen gibt es oft Nebenkonditionen wie die Bindung an eine bestimmte Produktklasse oder einen Mindestbestellwert, damit der Amazon Rabattcode überhaupt einlösbar ist.

Was kann man tun, wenn ein Gutscheincode bei Amazon nicht funktioniert?

Funktioniert die Gutschrift nicht oder wird dir der Amazon Rabatt nicht gewährt, gibt das System eine Fehlermeldung aus. Gängig kann dies in zwei Fällen passieren:
  • 1. Der Code ist falsch.
  • 2. Der Code wurde schon benutzt.
Sollte der Amazon Rabattcode falsch sein, gib ihn einfach noch einmal ein. Bei so vielen Zeichen lässt es sich schnell vertippen. Bist du nach mehrfacher Eingabe sicher, dass du ihn richtig eingegeben hast, wird es komplizierter. Hast du den Code direkt von Amazon bekommen, wende dich an den Support. Hast du ihn von anderer Stelle erhalten, wende dich an jeweiligen Anbieter. Es kann sein, dass du eine der Konditionen nicht erfüllt hast, um den Amazon Rabatt gewährt zu bekommen. Die Plattform möchte beispielsweise immer wieder Käufe über Apps oder in bestimmten Kategorien pushen und formuliert deshalb entsprechende Bedingungen - wie z.B. "Kauf in der mobilen App". Verkäufer binden Rabatte gerne an einen gewissen Mindestbestellwert.

Als Tipp, falls das alles nicht hilft: Manche Virenprogramme mögen es nicht, wenn du Codes per Copy and Paste in ein Formular in einem Browser auf einer anderen Seite einfügst. Sie befürchten, dass sensible Daten so zu leicht abgegriffen werden können. Wenn du den Code für einen Amazon Gutschein von uns kopierst, auf der Seite einfügst und es nicht klappt, gib ihn einfach mal von Hand ein. Vielleicht hat dein Virenschutz seine Finger im Spiel.

Wurde der Code schon benutzt, kann dir Amazon nicht helfen. In diesem Fall musst du dich an den Ort wenden, woher du den Code hast. Hier bei uns droht dir keine Gefahr, da die Gutscheincodes von unterschiedlichen Nutzern problemlos verwendet werden dürfen.

Ein weiteres Problem kann auftreten, für das es leider keine spezielle Fehlermeldung gibt: Du kannst den Gutschein einlösen, aber das Geld wird nicht gutgeschrieben oder der prozentuale Rabatt nicht abgezogen. Hierfür kann es zwei Gründe geben. Erstens hast du vielleicht Schulden bei Amazon für nicht bezahlte Produkte. Du bist deshalb für die Nutzung des Dienstes gesperrt bis alle Schulden beglichen sind. Zweitens gibt es einen Systemfehler. In einem solchen Fall solltest du dich unbedingt sofort an den Support von Amazon wenden.

Einen Amazon Rabatt-Gutschein nutzen: Darauf ist zu achten

Kann ich einen Gutscheincode mehrfach verwenden oder mehrere Gutscheine kombinieren?

In der Regel ist dies nicht möglich. Die meisten Rabattcodes bei Amazon sind für die einmalige Nutzung gedacht. Es kann Ausnahmen geben, diese sind jedoch selten. Was jedoch häufig funktioniert, ist die Kombination verschiedenartiger Codes. Beispielsweise einen Rabattcode kannst du stets mit einem Code für einen Geschenkgutschein verbinden. Die Kombination aus Coupon und Rabattgutschein ist ebenfalls häufig (aber nicht generell) möglich, wenn alle Bedingungen erfüllt sind.

Gibt es eine Begrenzung der Gutscheinzahl pro Person?

Grundsätzlich kann ein registrierter Nutzer unendlich viele Gutscheine nutzen. Abgesehen von der konkreten Zahlung für ein spezifisches Angebot gibt es diesbezüglich von Seiten der Plattform keinerlei Einschränkung. Wer für all seine Einkäufe bei Amazon einen passenden Gutscheincode findet, kann diesen jedes Mal einsetzen und stets mit einem Amazon Rabatt shoppen.

Kann ich Gutscheine auch auf Versandkosten anrechnen?

In den meisten Fällen ist dies leider nicht möglich. Allerdings gibt es immer wieder Gutscheine, durch die die Versandkosten als Amazon Rabatt entfallen. Das Ganze hat von Seiten Amazons folgenden Hintergrund: Die Plattform möchte, dass ihre Besucher die kostenpflichtigen Prime-Mitgliedschaften buchen. Eines der großen Merkmale dieser Mitgliedschaft ist, dass für fast alle von Amazon verschickten Produkte die Versandkosten entfallen. Dies möchte die Plattform nicht dadurch gefährden, dass zu viele Gutscheine auch die Versandkosten verringern können.

Wie ist Amazon als Shoppingplattform aufgebaut?

Amazon bietet Produkte aller Art an. Der Onlineshop umfasst 45 Oberkategorien mit zahlreichen weiteren Unterkategorien. Vertreten sind beispielsweise:
  • Bücher
  • Computer & Zubehör
  • Games
  • Spielzeug
  • Sport & Freizeit
  • Lebensmittel & Getränke
Durch dieses gigantisch große Angebot lässt sich beispielsweise nicht einmal die Frage beantworten, wie sich Amazon von der Konkurrenz unterscheiden. Hierzulande hat die Plattform keinen echten Konkurrenten - lediglich Ebay kommt in die Nähe, bietet aber ganz überwiegend das identische Angebot. Die Vielfalt ist bei Amazon jedoch noch größer. Dafür verfügt Ebay über das Auktionssystem für private Verkäufer.

Welche Produkte bzw. Angebote sind bei Amazon am beliebtesten?

Aufgrund des gigantisch großen Angebots lässt sich diese Frage nicht allgemein beantworten. Stattdessen hat Amazon eine Seite ins Netz gestellt, auf der die aktuellen Bestseller nach Kategorien aufgelistet sind.

Wie kann ich bei Amazon bezahlen?

Amazon bietet als Zahlungsmöglichkeiten gängig das Lastschriftverfahren sowie die Abbuchung von einer Kreditkarte an. Weitere Optionen sind Zahlungen auf Rechnung (Abbuchungen am Monatsanfang) sowie mit dem iDEAL Konto. Landesspezifisch werden weitere Optionen eingeräumt. Das Geschenkgutschein-Guthaben lässt sich ebenfalls immer für alle Zahlungen einsetzen, da es wie ganz normales Geld behandelt wird.

Kann man Bestellungen nachträglich stornieren?

Ja, alle Bestellungen lassen sich nachträglich stornieren, solange sie noch nicht als versandt markiert wurden. Sollte dies der Fall sein, kannst du die Annahme verweigern. Dann geht der Einkauf ebenfalls zurück und wird storniert. Du kannst zudem kostenlos innerhalb von 14 bis 30 Tagen (je nach Produkt) alle Käufe zurückschicken. Den Retourenschein kannst du über die Amazon-Plattform ausdrucken.

Wie lange hat man auf die Produkte des Shops Garantie?

Die gesetzlich eingeforderte Gewährleistung für ein Jahr gilt für alle Produkte (abgesehen von Lebensmitteln und sonstigen vergänglichen Gütern). Abhängig vom jeweiligen Verkäufer gibt es auch richtige Garantien und deutlich längere Garantiezeiten. Ein weit verbreitetes Angebot bei Amazon ist, dass du Garantieverlängerungen erwerben kannst - beispielsweise auf bis zu fünf Jahre.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Für die Versandkosten gilt: Prime-Mitglieder zahlen diese wie weiter oben erwähnt prinzipiell nicht, wenn sie keine spezielle Versandart wählen. Standard- und Premium-Versand sind generell kostenlos. Morning-Express oder Same-Day-Delivery kostet 5 Euro pro Artikel. Artikel ohne Jugendfreigabe verlangen immer Versandkosten von 3 bis zu 5 Euro. Ab einem Bestellwert von 20 Euro ist die Same Day-Delivery aber wieder kostenlos. Wer nicht Prime-Mitglied ist, zahlt für den Standardversand nichts ab einem Bestellwert von 29 Euro. Ansonsten können die Kosten 1,99 Euro (Medienprodukte an Abholstation), 2,99 Euro (Medienprodukte nach Hause oder sonstige Lieferungen an Abholstation) sowie 3,99 Euro (sonstige Lieferung nach Hause) betragen. Drittanbieter können davon abweichende Versandkosten festsetzen.

Nicht-Prime-Mitglieder müssen für die weiteren Versandmöglichkeiten Amazons immer bezahlen:
  • Premiumversand: 4,99 Euro pro Lieferung
  • Premiumversand Langstrecke: 4,99 Euro pro Lieferung
  • Morning-Express: 9,99 Euro pro Lieferung
  • Same-Day-Delivery: 9,99 Euro pro Lieferung
  • Artikel ohne Jugendfreigabe: 3 bis 5 Euro je nach Artikel

Wie lässt sich bei Amazon noch sparen?

Der Onlineshop bietet täglich "Angebote". Diese sind über den entsprechend beschriebenen Button im Header (bzw. im Hauptmenü der Seite) zu finden. Diese Angebote können nach Kategorien oder preislich gefiltert werden. Zu beachten sind dabei die "Blitzangebote". Diese sind noch stärker vergünstigt, starten aber nicht alle zur selben Zeit, sondern nach und nach. Prime-Mitglieder erhalten prinzipiell höhere Rabatte und schnelleren Zugriff auf die Blitzangebote.

Zudem bietet Amazon immer wieder spezielle großanlegte Rabattaktionen wie den Prime Day oder die Cyberweek. Hier sind Vergünstigungen von deutlich mehr als 50 Prozent die Regel. Insbesondere im Bereich Computer und Elektronik lässt sich bei diesen Aktionen sparen.

Wie findet man die besten Preishits bei Amazon?

Die oben erwähnten Bestseller haben diesen Status oft auch, weil sie sehr günstig sind. Ansonsten lohnen sich folgende Strategien bzw. Hinweise:

1. Amazon bietet "Empfehlungen" in Produktkategorien, die durch den Hinweis "Amazon's Choice" deutlich gemacht werden. Diese Empfehlungen werden aufgrund eines ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnisses ausgesprochen. Aufrufbar sind alle Produkte dadurch, dass einfach "Amazon Choice" in das Suchfeld der Plattform eingegeben wird. Anschließend kannst du nach Produkten filtern.

2. Amazon bietet unter der Marke "Amazon Basic" Produkte sehr günstig an, die gut und solide, aber nicht besonders sind. Sie können genau wie die Empfehlungen gefunden werden.

3. Amazon bietet das wohl beste Filter-, Bewertungs- und Rezensionssystem an. Dieses lässt sich ebenfalls nutzen. Über die Filter kannst du die gewünschte Kategorie sowie den Preisbereich einstellen. Nachlaufend filterst du ausschließend nach Produkten, die eine bestimmte Mindestbewertung haben und liest einschlägige Rezensionen. Achte dabei auf den Hinweis "verifizierter Kauf". So weißt du, dass es keine Fake-Rezensionen sind.

Wie kann ich Amazon kontaktieren?

Der Weg zum Support findest du nach Kategorien aufgeschlüsselt
Bei Facebook ist Amazon hier für dich da
Bei Twitter findest du Amazon hier
Bei Instagram findest du Amazon hier